Tschechien - Einfache Zahlung der Straßenabgaben

Tschechien

Die Straßenabgaben müssen für alle Fahrzeuge in Tschechien mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen gezahlt werden. Der Preis hängt von den gefahrenen Kilometer, Euronorm, Datum und Zeitpunkt der Fahrt samt Anzahl der Achsen ab.

FDE bieten Ihnen an den Kontakt zu dem Anbieter zu übernehmen, die Registrierung sowie die Abrechnungen in Verbindung mit der Zahlung der Straßengebühren in Tschechien.

Die Abgaben werden durch ein elektronisches Gerät (Premid Box), das im Fahrzeug installiert ist abgerechnet.

Premid Box
Wir bieten MS Karten an die an die Premid Box angeknüpft werden und somit wird die Abrechnung über FDE stattfinden.

So funktioniert das Gerät
Die Premid Box ist ein elektronisches Gerät das auf das Kennzeichen des LKW’ s registriert wird.  Das Gerät wir an der Windschutzscheibe angebracht und erfordert keine weitere Installation. Das Gerät berechnet die Abgaben anhand der gefahrenen Kilometer, der Euronorm des Fahrzeuges und die Anzahl der Achsen.

Es wird keine MwSt. für die Straßenabgaben berechnet.

So erhalten Sie das Gerät
Sobald Sie die MS Karte erhalten haben, können Sie Ihre Premid Box bei einem der Premid Box Centren abholen.
Bei Abholung der Premid Box ist es WICHTIG zu erwähnen, dass die Premid Box an die MS Karte angeknüpft werden muss, damit die Abrechnung über FDE erfolgt.

Finden Sie Ihre Kontaktperson hier

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern weiter
Kontaktcenter